Warum ist es wichtig, den Golfplatz richtig zu wählen?

Die Golfplätze sind Trainingsbereiche und Freizeit, wo Golfer so viel Sport treiben oder Leidenschaft und Fortschritt in ihrem Spiel machen. Deshalb ist es wichtig, den Golfplatz gut zu wählen.

Aus diesem Grund bietet Ihnen der Mallorca Golf Island Association 19 Golfplätze auf Mallorca an, die für die Kunden die folgenden Qualitätsvorteile gemeinsam haben;

  • Golf-Bereich offen für alle und in Kontakt mit der Natur. Um Golf zu spielen, muss man nicht föderiert werden, auf den Golfplätzen sind alle Spieler willkommen, egal ob Alter oder Niveau. Darüber hinaus wird die Praxis durch die Teilnahme an Golfplätzen in den Bereichen der Natur genossen.
  • Golf zum besten Preis spielen. Der Verein stellt Ihnen eine ganze Reihe von Angeboten zur Verfügung, mit denen Sie Golf spielen und in Qualitätshotels zum besten Preis übernachten können.
  • Aktualisierte Informationen über Golf-Turniere. Kontinuierliche und aktualisierte Informationen über die Turniere, die auf Mallorca stattgefunden haben und die stattfinden werden.
  • Komplementäres Angebot auf Mallorca. Ein breites Angebot an gastronomischen, kulturellen, sportlichen und Freizeitangeboten, die der Verein empfiehlt, um Mallorca nach einem intensiven, aber angenehmen Tag des Golfsports zu genießen
  • Buchen Sie Ihre Greenfee schnell und einfach über das Internet; “www.mallorcagolfisland.com/de/buchen-sie-ihr-green-fee-golf

 

Wenn Sie sich für den Golfplatz entschieden haben, müssen Sie als Nächstes wissen, wie die Spielplätze (Golfplätze) zusammenstellen; Oberflächen und Löcher, Form oder Grenzen des Feldes. Das Grundwissen darüber wird es Ihnen erleichtern, zu spielen oder Entscheidungen für die Ausübung dieses Sports zu treffen.

1) Golf-Oberflächen; Golf hat keine standardisierte Spielfläche. Es besteht in der Regel aus 9 oder 18 Teilstrecken und am Ende jeder dieser Routen gibt es ein Loch in der Oberfläche. So wie die Touren, die meisten Golfplätze haben 18 Löcher. Und wir betonen drei Arten von Löchern, die Risiken beim Start des Balls zu erleichtern oder mit sich bringen; Strategisch, heldenhaft und strafbar.

*Ausstehende Spielflächen;

  • Ausgabe = Tee. Der Ort, an dem man den ersten Schlag jedes Lochs beginnt. Es macht es, diesen Namen zu bekommen, um den Ball auf einen Abschlag setzen.
  • Street = Fairway. Route zwischen dem Starttee und dem Bereich, in dem sich das Loch befindet.
  • Grün = Das Loch befindet sich auf der grün-abgegrenzten Grünen Zone, wo das Gelände fein ist, das Gras ist fein und sehr kurz. Es ist die verwöhste Fläche auf einem Golfplatz. Es hat zahlreiche Formen, Größen und Modelle.

2) Grenzen des Spielfeldes; Der Golfplatz ist in der Regel durch Einsätze in verschiedenen Farben abgegrenzt.

  • Weiße Einsätze; Markieren Sie die Linie “Out of Bounds,”
  • Rote Einsätze; Sie weisen auf seitenwasserhaltige Hindernisse hin.
  • Gelbe Einsätze; Frontalwasser-Hindernisse.
  • Blaue Einsätze; Sie grenzen ein Terrain in Wiedergutmachung ab.

Von Mallorca Golf Island, laden wir Sie ein, unsere Golfplätze zu entdecken und zu buchen, diesen Sport zu genießen.