Im Jahr 1904 war Golf zum zweiten Mal olympischer Sport, wenn wir auf die olympischen Spiele der Neuzeit zurücksehen. Und nun, nach langen 112 Jahren, können wir bei den XXXI Olympischen Spielen 2016 in Brasilien erneut diesen wunderbaren Sport geniessen.

Dies ermutigte uns, nach Information, Namen und Details über Golf als olympische Sportart zu suchen. Es ist äusserst unwahrscheinlich, dass sich heute jemand daran erinnern kann, wer im Jahre 1904 die Golfmedalle gewonnen hat. Zwischen dem 29. August und 3. September 1904 wurden die Olympische Sommerspiele in St. Louis, Missouri in den Vereinigten Staaten ausgetragen. Insgesamt waren es 77 Golfspieler aus USA und Kanada, die um Gold, Silber oder Bronze wetteiferten.

Hier die Ergebnisse:
https://en.wikipedia.org/wiki/Golf_at_the_1904_Summer_Olympics

Im August des kommenden Jahres 2016 werden auf dem Golfplatz “Marapendi Reserve” in Barra da Tijuca in Rio de Janeiro, Brasilien, Golfspieler aus der ganzen Welt ihr Bestes bieten, um die geschätzten Medallien zu gewinnen.

Lesen Sie mehr über Ort, Spielmodus und über die Spieler: https://en.wikipedia.org/wiki/Golf_at_the_2016_Summer_Olympics