Mallorca bietet viele Aktivitäten, die für alle Golffans, die diese Insel besuchen, ein Muss sind. Bei solch spektakulärem sonnigem Wetter fast ganzjährig ist das Golfspielen auf Mallorca eines der Dinge, die jeder Fan dieser Sportart genießen wird. Vor allem dank der großartigen Golfplätze, die für ein unvergleichliches Spielerlebnis sorgen. Nach einem entspannenden Spiel können Sie einige der Weinkellereien besichtigen, die für Weinproben geöffnet sind, und die Weinkultur der Insel kennenlernen.

 

Ein Paradies für Golfer

Die größte Insel der Balearen ist ein wahres Paradies für Golfer aus der ganzen Welt. Mit großartigen Golfplätzen und einem fast ganzjährig angenehmen Klima, ist das Golfspielen auf Mallorca eine dieser Aktivitäten, die von Fans dieser Sportart genossen werden können, egal ob sie Experten oder Anfänger sind.
Natürlich ist die Wahl des Golfplatzes auf Mallorca aufgrund der großen Vielfalt an Kursen nicht einfach. Einige von ihnen, wie der  Arabella Golf Son Quint, der sich im berühmten Son Vida-Anwesen befindet, bieten einen spektakulären Blick auf Palma. Auch andere Plätze bieten hervorragende Bedingungen. Nicht umsonst ist Mallorca als Golfparadies bekannt.

 

Entdecken Sie die Kultur

Nach einem Tag auf dem Golfplatz bietet es sich an die großartige Weinkultur der Insel kennenzulernen. Besuchen Sie eines der rund 70 Weingüter und erfahren Sie mehr über den Anbau und die Herstellung des mallorquinischen Weins. Selbstverständlich können Sie die exquisiten Tropfen bei einem traditionellen Dinner verkosten.
Ruta del vino
In der Region Binissalem, die als Weinhauptstadt der Insel gilt, befindet sich beispielsweise die berühmte Weinstraße von Mallorca, zu der auch die Weingüter Vins Nadal, José Luis Ferrer, Bodegas Antonio Nadal, Weingut Biniagual, Tianna Negre, Celler Sebastià Pastor und Celler Can Ramis gehören. Während dieser wunderbaren Tour werden viele Weinspezialitäten verkostet und entdeckt.

Sowohl Golf auf Mallorca als auch die Weinstraße sind zwei Aktivitäten, die kein Besucher verpassen sollte, da sie die perfekte Gelegenheit sind, die Insel von einer anderen Seite kennenzulernen.